KC2Icon
Folgen

Kriegsführung / Gebietsausweitung

F: Was ist das Ziel bei der Eroberung und Erweiterung von Land in Magna?

A: Das Ziel von Kriegsführung (Gebietsausweitung) in Kingdom Conquest II ist die Eroberung der Turmruinen, die auf dem Kontinent verteilt sind. Wenn die Saison vorbei ist, werden diejenigen Spieler zum Sieger erklärt, die die meisten Turmruinen besitzen. Sollte eine Allianz die Kontrolle über sämtliche Turmruinen haben, wird der Allianzführer zum Sieger erklärt und die Allianzmitglieder erhalten besondere Belohnungen.

F: Wie erobere ich neues Territorium?

A: Monstereinheiten könne zu anderen Orten auf der Weltkarte ausgeschickt werden. Werden Einheiten aus Monstern zu anderen Landfeldern, Türmen oder Basen anderer Spieler ausgeschickt, finden Monsterkämpfe statt. Es vergeht gewisse Zeit, bis eine Einheit ihr Ziel erreicht. Die benötigte Zeit hängt von der Schnelligkeit der einzelnen Monster der Einheit und der Entfernung des Ziels von deiner Stadt ab. Nach dem Kampf benötigt die Einheit ebenfalls Zeit, um zu deiner Stadt zurückzukehren. Du kannst eine Einheit auch umgehend in deine Stadt zurückkehren lassen, indem du CP investierst.

F: Wie erobere ich die Stadt eines anderen Spielers?

A: Fallen die Feld-HP des betreffenden Territoriums auf 0, erhält der angreifende Spieler die Kontrolle. Sollten die Feld-HP des Hauptquartiers deines Allianzführers auf 0 fallen, fallen alle Allianzmitglieder unter die Kontrolle der angreifenden Allianz.

F: Wie baue ich auf neuen Territorien?

A: Auf erobertem Territorium können Basen errichtet werden. Doch um mit dem Bau auf einer neuen Basis beginnen zu können, muss die Quest zur Befreiung der Stadtbewohnen aus dem Gefängnis der Fangzähne abgeschlossen werden.

F: Wie gewinnt meine Allianz eine Saison?

A: Die Allianz, die am Ende der Saison die meisten Turmruinen beherrscht, gewinnt das Spiel.

F: Welchen Preis kann ich erwarten, wenn ich oder meine Allianz am Ende einer Saison die meisten Turmruinen beherrschen?

A: Wenn die laufende Saison vorbei ist, werden dem Allianzführer und den höchstrangigen Mitgliedern der Allianz, die die meisten Turmruinen beherrscht besondere Belohnungen verliehen. Spieler mit herausragenden Leistungen in den Spieler-Ranglisten erhalten ebenfalls Belohnungen. Diese Preise werden mit in die nächste Saison übernommen, womit diejenigen, die sie erhalten von Anfang an einen Vorsprung im Rennen um die nächsten Turmruinen haben.

F: Wie lang dauert eine Saison?

A: Die Dauer einer Saison hängt davon ab, welchen Spielfortschritt die Spieler machen. Das kann von einigen Monaten bis zu einem Jahr sein. Etwa einen Monat vor Ende der Saison wird eine Systemnachricht verschickt, die den Spielern ermöglicht ihre Einheiten und ihr Inventar auf die neue Saison vorzubereiten.

F: Kann ich mich für eine neue Saison vor dem Start vorbereiten?

A: Ja. In der Vorbereitungsphase können Spieler ihr Spiel auf ihrer Profilseite, die über das Hauptmenü zu öffnen ist, einsehen. Die ist die einzige Funktion, die zur Verfügung steht. Spieler können keine neuen Einrichtungen bauen oder Einheiten ausschicken. Nach der Vorbereitungsphase wird das Spiel zurückgesetzt und eine neue Spielperiode beginnt.

F: Welche Daten werden in eine neue Saison übernommen?

A: Folgende Daten werden in eine neue Saison übernommen: Monsterkarten, Fähigkeitenlevels der Monsterkarten, Avatar-Ausrüstung und CP (Charge-Punkte). Alle anderen Daten werden zurückgesetzt, wenn eine neue Saison beginnt.

F: Wie kann ich Einheiten umgehend zurückkehren lassen?

A: Tippe das Monsterzeit-Symbol rechts am Bildschirm an. Tippe auf Schnelle Rückkehr. Diese Funktion kostet einige CP.

F: Was ist ein Turm und wie kann ich ihn erobern?

A: Es gibt mehrere Türme auf der Weltkarte. Türme, die noch nicht erobert worden sind, werden wie andere Territorien auch von NPC-Einheiten gehalten. Du kannst sie erobern, indem du im Kampf einen Sieg erreichst und die Feld-HP zu 0 reduzierst. Nach der Eroberung des Turms werden womöglich weitere Dungeons verfügbar. Verlierst du die Kontrolle über einen Turm, weil ein anderer Spieler ihn erobert hat, hast du auch keinen Zugriff mehr auf die hinzugefügten Dungeons.

F: Was sind Ruinen und wie kann ich sie finden?

A: Ruinen sind besondere Gebiete auf der Feldkarte, die von einzelnen Spielern entdeckt und erobert werden können. Andere Spieler könne sie nicht sehen oder erobern. Wurden sie einmal erobert, können sie von der Ruinenliste der Gilde der Verdammnis aus erforscht werden und es lassen sich Belohnungen verdienen.

Gelegentlich blinkt Land auf der Karte. Du kannst Ruinen entdecken, wenn du das Detail-Fenster des Landstücks aufrufst, indem du das blinkende Feld antippst. Es verbergen sich nicht immer Ruinen auf einem blinkenden Feld, aber eventuell triffst du auf Bonus-Rohstoffe oder Kristalle.

F: Was bringt die Verstärkung eines Territoriums?

A: Wird ein Territorium verstärkt, wird eine Einheit zu dem entsprechenden vom Spieler oder einem Allianzmitglied beherrschten Territorium ausgesandt. Nach der Ankunft bleibt die Einheit dort, um das Territorium bei möglichen feindlichen Angriffen zu verteidigen. Sollte ein Feind angreifen, haben Verstärkungseinheiten im folgenden Kampf Priorität.

War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich
Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

Kommentare

Powered by Zendesk